Landesverband Sachsen gegründet

Am Sonntag, den 29. Januar 2017 fand in Leipzig die Gründungsversammlung für den neuen Landesverband Sachsen statt.

Karin und Rainer Schäfer waren aus Oberhausen angereist, um die Versammlung zu leiten und für eine ordnungsgemäße Wahl zu sorgen. Die Mitglieder, die sich zum Teil noch nicht kannten, verstanden sich auf Anhieb. So war es eine bunte und lebhafte Veranstaltung, in deren Verlauf die vier Vorstandsmitglieder gewählt wurden.

Das Bild zeigt von links nach rechts den Vorsitzenden Patric Petersohn, die Vorsitzende Amanda Watkins, die Schatzmeisterin Lucy Windus und den Sekretär Martin Scheiblich.

Anschließend wurde auch das Landesschiedsgericht gewählt mit Michael Stern als Vorsitzendem sowie Thomas Bethke und Nermin Aljukic als Beisitzer.

Das neue junge Team ist voller Tatendrang und Kreativität. Demnächst wird entschieden, ob die Sachsen auch an der Bundestagswahl teilnehmen und eine Landesliste aufstellen.

Print Friendly
Be Sociable, Share!

Antwort schreiben




Wenn Du ein Bild zusammen mit Deinem Kommentar veröffentlichen möchtest, wähle ein Gravatar.